AUTO FAHREN

Führerschein

Wer in Japan Auto fahren will, benötigt die japanische Übersetzung des Führerscheins. Diese Übersetzung kann man – gegen eine Gebühr von rund 30 Euro – bei den Konsulaten anfertigen lassen oder auch bei den Niederlassungen der Japan Auto Federation (JAF), die in allen größeren Städten Japans vertreten ist.
Wer länger als drei Monate in Japan Auto fährt, muss den Führerschein in einen japanischen Führerschein umschreiben lassen.

Mietwagen

Die größten Mietwagen-Firmen in Japan sind Nippon Rent-a-car, Toyota Rent-a-car und die Mietstationen von JR (Ekiren), die sich meistens direkt am Bahnhof befinden.

Für die Anmietung sind der Reisepass und die japanische Übersetzung des Führerscheins notwendig. Die Preise beginnen ab ca. 6000 Yen pro Tag für den kleinsten Wagen.