MATSURI

Im Frühjahr und Sommer kommt in Japan allerorts die Zeit der Matsuri – der kleinen und großen Festivals. Prunkvolle Paraden ziehen dann durch die Straßen – das berühmteste und traditionsreichste Matsuri in Japan ist das Gion Matsuri am 17. Juli in Kyoto. In Tokyo findet das größte Matsuri statt – am 3. Wochenende im Mai versammeln sich die Menschenmengen an den drei Festivaltagen auf den Straßen Asakusas und jede Menge tragbare Schreine – Mikoshi – werden durch die Straßen geschleppt. Die größten Mikoshi wiegen bis zu 1000 Kilogramm und werden von 70 schwitzenden Männern getragen.

Zum Matsuri gehört der Mikoshi